Was koche ich morgen?

Von Montag, 9. März, bis Freitag, 13. März, geben die Archive in Düsseldorf Hilfestellung und veröffentlichen auf diesem Blog historische Rezepte.

 


 

Freuen Sie sich auf ein umfangreiches Programm!

Besucher*innen des Tags der Archive in Düsseldorf können sich auf viele spannende Themen rund um Archivwesen, Kultur, Wirtschaft, Sport und Lokalgeschichte freuen. Nach der Erööfnugsveranstaltung im Hetjens Museum am Samstag, 7. März, stehen von Sonntag, 8. März,  bis Freitag, 13. März, täglich mehrere Veranstaltungen auf dem Programm. Das ganze Programm werden Sie in Kürze hier finden. Am Besten halten Sie sich schon mal die ganze Woche frei!


Wenn Archivar*innen von ihrer Arbeit erzählen, dann geht es gelegentlich auch um Maßnahmen, die den Erhalt historischer Dokumente sicherstellen. Daher kamen für den Tag der Archive in Düsseldorf diese rostigen Büroklammern als Ansichtsexemplare in ein Glas. Warum Metall und Plastik nicht zu den Freunden des Archivs gehören, erfahren Sie bei den Archivführungen.

Nur noch 6 Wochen und 2 Tage!

Endspurt bei den Vorbereitungen zum Tag der Archive in Düsseldorf. Während die Archivar*innen in Sachen Vorbereitung auf die Zielgerade gehen, können Sie sich auf ein umfangreiches Programm freuen: Archivführungen, Vorträge, Beratungen und Filmvorführungen – für jede*n ist etwas dabei. In Kürze werden Sie hier auch das Programm zum Download finden.


Für Ihren Terminkalender: Eröffnungsveranstaltung am Samstag, 7. März, um 18 Uhr im Hetjens-Museum u.a. mit Vorträgen von Professor Kurt Düwell “Von Relationen und Depeschen zum schnellen Tweet. Kommunikationswandel und digitale Welt im Archiv” und Tom Koster “Die Macht der Sprache – Worte und ihre Folgen”.

 

Nur noch drei Monate – Der Countdown läuft

In drei Monaten starten die Veranstaltungen zum Tag der Archive in Düsseldorf 2020. Der Programmflyer wird bald zum Download bereit stehen.
Freuen Sie sich auf über 30 Veranstaltungen, die vom 7. bis 13. März 2020 in der ganzen Stadt stattfinden werden. So viel sei schon verraten: Es wird sportlich und kulinarisch, politisch und kulturell.

 


 

Noch nicht fertig, aber jetzt schon spannend: Programm zum Tag der Archive 2020

Vor einigen Tagen trafen sich die Düsseldorfer Archivar*innen und arbeiteten an dem Programm des Tages der Archive 2020. Selbstverständlich stehen nocht nicht alle Termine zu 100 Prozent fest und an dem ein oder anderen Programmpunkt wird noch gefeilt, aber sicher ist schon jetzt: Es wird spannend, lehrreich und lecker. Und weil wieder so viele Ideen da sind, wird der Tag der Archive sieben Tage dauern: 7. bis 13. März 2020.
Also unbedingt in dieser Woche Termine freihalten!

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search