Das erwartet Sie morgen

Dienstag, 6. März 2018

10.00 Uhr (ab dann online)
Mehr als Sie denken. Archive im Netz: Archivalien
Ort: www.tdad.hypothesis.org
Referentin: Maria Wego M.A.
Veranstalter: Archiv des Jugendhauses Düsseldorf

 

14.00 bis 18.00 Uhr
Ausstellung: Der Phönix von Ewald Mataré und der demokratische
Neubeginn
• Info-Point der Informationsdienste
• Besucherzentrum – Interaktive Informationen zur parlamentarischen Arbeit
Ort: Landtag NRW, Platz des Landtags 1
Veranstalter: Der Präsident des Landtags, Referat II.2
Informationsdienste
Bitte Personalausweis zur Einlasskontrolle mitbringen

16.00 Uhr
Führung: Vor Ort! Einblicke in das Archiv des Landtags
Ort: Landtag NRW, Platz des Landtags 1
Veranstalter: Der Präsident des Landtags, Referat II.2 Informationsdienste
Bitte Personalausweis zur Einlasskontrolle mitbringen

17.00 Uhr
Vernisage: “Frech, wild und wunderbar”
Außergewöhnliche Frauen zwischen 1850 und 1950
Ort: Foyer des Rathauses, Marktplatz 1
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut der Landeshauptstadt Düsseldorf
Kooperation: Büro für die Gleichstellung von Frauen und Männern

18.00 Uhr
Ausstellungseröffnung
Durch Schau
Rück Blick
Jürgen Retzlaff: Pressefotografie in Düsseldorf
Ort: Stadtarchiv Düsseldorf, Worringer Straße 140
Veranstalter: Stadtarchiv Düsseldorf

19.00 Uhr
Partnerarchive zu Gast im Heinrich-Heine-Institut
• 25 Jahre Zentralarchiv der Rheinmetall AG – ein Streifzug rund um Themen Sicherheit und Mobilität
• 15 km Stadtgeschichte – das Stadtarchiv Düsseldorf
• Das Archiv des Filmmuseum Düsseldorf – Analoges Sammeln im digitalen Zeitalter
• 200 Jahre Musikverein – zurück in die Zukunft
Ort: Heinrich-Heine-Institut, Bilkerstraße 12-14
Referenten: Dr. Christian Leitzbach,
Dr. Benedikt Mauer, Andreas Thein,
Dr. Martin Schlemmer
Veranstalter: Heinrich-Heine-Institut der Landeshauptstadt
Düsseldorf

19.00 Uhr
Florence Nightingale und Kaiserswerth
Die Spuren F. Nightingales im Archiv der Fliedner-Kulturstiftung
Ort: Stammhaus Kaiserswerth,
Eingang Fliednerstraße
Referentin: Dr. Annett Büttner
Veranstalter: Heimat- und Bürgerverein Kaiserswerth
Kooperation: Fliedner-Kulturstiftung

19.00 Uhr
Treu’ verbrüdert woll’n wir leben. Das Künstlerfest des ‘Malkasten’ während der fünften

deutschen Künstlerversammlung in Düsseldorf, 5.-7.8.1860
Ort: Künstlerverein Malkasten, Jacobistraße 6a
Referentin: Sabine Schroyen M.A.
Veranstalter: Künstlerverein Malkasten

Das erwartet Sie in der kommenden Woche

in dieser Woche, außer Montag

10.00 bis 18.00 Uhr (Johanneskirche)
11.00 bis 20.00 Uhr (maxhaus) Sa nur bis 18.00 Uhr
Ökumenisches Kirchendomino.  Spielerisch die Bestände der kirchlichen Archive in Düsseldorf kennenlernen
Ort: Café im Foyer der Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39
maxhaus, Schulstraße 11
Veranstalter: Kirchliche Archive in Düsseldorf

Alle weiteren Veranstaltungen finden Sie im Faltblatt. Außerdem wird an dieser Stelle jeweils auf die Veranstaltungen des folgenden Tages hingewiesen.

TdA Düsseldorf_Programm 2018

Morgen geht’s los!

Samstag, 3. März 2018
18.00 Uhr – Eröffnungsveranstaltung
Ort: Hetjens – Deutsches Keramikmuseum,
Schulstraße 39
Grußwort des Oberbürgermeisters
Begrüßung und Vorstellung der beteiligten Archive
sowie des Programms zum Tag der Archive
Musikalische Gestaltung durch den Düsseldorfer
Musikverein

Das Programm ist da! – 25 Veranstaltungen an sechs Tagen

Das Programm zum Tag der Archive 2018 in Düsseldorf ist da! Ein Faltblatt ist bei den teilnehmenden Archive erhältlich und steht in Kürze auch hier als Download bereit.

Los geht es am Samstag, 3. März, mit der Eröffnungsveranstaltung im Hetjensmuseum. Von Montag 5. März bis Samstag, 10. März, gibt es dann insgesamt 25 Veranstaltungen getragen von 21 Archiven. Ein Blick in das Faltblatt lohnt also!

Das Vortragsprogramm steht!

Das Vortragsprogramm zum Tag der Archive 2016 in Düsseldorf steht! Hier schon jetzt die Übersicht für die persönliche Terminplanung:

10:30-11:00
„Woher wissen wir, was wir wissen?“ Was uns Archive über unsere
Vergangenheit verraten. Ein Vortrag für Kinder und Jugendliche
Dr. Christian Leitzbach, Archiv der Rheinmetall AG

11:15-11:45
Sondieren und Kassieren. Übernahme und Erschließung von Dichter- und Komponistennachlässen
Dr. Enno Stahl, Heinrich-Heine-Institut der Landeshauptstadt Düsseldorf

12:00-12:30
Mehr als Sie denken: Archive online
Eine Kurzeinführung zu Angeboten der Archive im Netz
Maria Wego, Jugendhaus Düsseldorf e.V.

12:45-13:15
Archiv im Aufbruch. Die Neuausrichtung des Archivs des Städtischen
Musikvereins in der digitalen Welt
Dr. Martin Schlemmer, Städtischer Musikverein zu Düsseldorf e.V.

13:30-14:00
„O Autographenwüter!” Heinrich Heines Sammler
Christian Liedtke, Heinrich-Heine-Institut der Landeshauptstadt Düsseldorf

14:15-14:45
Frauen und Kirche. Marianne Dirks und die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands
Claudia Seeger, kfd-Bundesgeschäftsstelle

15:00-15:30
Das Produkt- und Markenarchiv im Konzernarchiv Henkel
Benjamin Obermüller, Konzernarchiv / Corporate Archive Henkel AG & Co. KGaA

15:45-16:00
Archive der Wirtschaft
Markus Holmer, Historisches Archiv der ERGO Versicherungsgruppe AG

16:15-16:45
Florence Nightingale und Kaiserswerth
Dr. Annett Büttner, Fliedner-Kulturstiftung Kaiserswerth