Mehr als die Jakobsmuschel: Pilgerzeichen-Datenbank

In Düsseldorf ist sie an manchen Stellen noch heute gut zu sehen: die Jakobsmuschel, das Zeichen der Pilger auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela in Spanien. Doch es gab mehr dieser Zeichen.
Der Gemeinsame Bibliothekenverbund/Verbundszentrale (GBV/VZG) hat daher nun eine Pilgerzeichen-Datenbank online geschaltet. Sie umfasst Funde aus ganz Europa, von Schweden bis Italien. Recherchiert werden kann u.a. nach Pilgerzeichen, Wallfahrtsorten und Fundorten. Auch wenn es für Düsseldorf bislang nur einen Eintrag gibt, lohnt der Blick in diese Datenbank.
Einen ausführlichen Bericht über ihre Entstehung gibt es aus katholisch.de.
-mw-


 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.